Gestaltung lebendiger Räume

Königstein Mammolshöhe

Freier Blick auf Frankfurt.



Die Mammolshöhe erhebt sich südöstlich von Königstein. Von hier aus eröffnet sich der Blick in die Rhein-Main-Ebene Richtung Frankfurt, auf den Odenwald bis hin zur Bergstraße. Vergleichbar spektakuläre Ausblicke finden sich in Königstein sonst nur von der bekannten Burg Falkenstein.

Auf dem ehemaligen Gelände eines Krankenhauses hat BPD ein Wohnprojekt mit Anspruch realisiert. Behutsam, unter Wahrung der Baumbestände, sind Häuser um den Hügel geplant worden, die den Bewohnern Freiräume schaffen.

Vom individuell geplanten freistehenden Einfamilienhaus bis hin zu verschiedensten Varianten des Doppel-, Ketten- oder Reihenhauses sind moderne Konzepte für zeitgemäßes Wohnen Realität geworden.

Diese Premium-Lage mit der entsprechend hochwertigen Architektur und ihrer nachhaltigen Planung ist nicht nur repräsentativ, sondern auch ein gelungenes Beispiel für die konsequente Weiterentwicklung von Königstein.

Königstein-Mammolshöhe, eine der besten Adressen im Vordertaunus!

Grundstück: ca. 28.200 m²
Anzahl der Häuser: 61
Wohn- / Nutzfläche je Haus: von ca. 185 m² bis ca. 380 m²
​Investiertes Volumen: ca. 30 Mio. €